Sportarten bei Arthrose

Wie so oft, kommt es auch beim Sport auf die Dosierung an. Als Faustregel gilt: Gut für Sie ist, was Ihnen Spaß macht und nicht in den Gelenken schmerzt. Seien Sie vorsichtig bei Sportarten mit Extrem- oder Sprungbelastungen, intensiven Drehbewegungen oder schnellen Richtungswechseln. Optimal sind fließende Bewegungen ohne Krafteinsatz, die gleichmäßig das Gelenk durchbewegen.